Gore Parallon System

10.02.2021
zurück zur Übersicht

Gore Parallon System 

Starke Lagen für starke Einsätze – die wechselnden Anforderungen in deinem Job verlangen deiner Schutzkleidung so einiges ab. Durch modernste Materialien und unterschiedliche Lagenaufbauten entwickeln wir bei S-GARD Produkte, die alle wichtigen Schutzfunktionen miteinander verbinden. 

Unsere Überbekleidung setzt sich für einen optimalen Schutz aus drei Lagen zusammen. Der flammhemmende Oberstoff schützt dich und die weiteren Lagen vor mechanischen Einwirkungen und ist zudem sehr reißfest. Die zweite Lage, die Nässesperre hält dagegen Regen und Löschwasser ab. Gleichzeitig sorgt diese atmungsaktive Membran dafür, dass sich bildender Schweiß zuverlässig nach außen transportiert wird. Das Futter sorgt zu guter Letzt für einen guten Tragekomfort. 

Im Zusammenspiel bilden die drei Lagen ein funktionales Luftpolster, das dich beim Brand vor der starken Hitze schützt. Denn Luft ist ein schlechter Wärmeleiter. 

Natürlich benötigen unterschiedliche und individuelle Bedürfnisse passende Lösungen, die den jeweiligen Anforderungen, standhalten. Bei den meisten unserer Produkte setzen wir die Membran-Technologien von GORE-TEX ein. Diese reduzieren Hitzestress zuverlässig, sind dauerhaft wasserdicht zusätzlich mit der GORE® CROSSTECH® Funktion ausgestattet. Kombiniert mit atmungsaktiven und hochwertigen Materialien gewährleisten dir unsere Produkte höchsten Schutz, Tragekomfort und eine lange Haltbarkeit. 

Die Membran mit dem höchsten Hitze- und Brandschutz ist das GORE® PARALLON™ System. Es wurde speziell entwickelt, um die Gefahren von Hitzestress und Brandverletzungen zu reduzieren – insbesondere in Verbindung mit Feuchtigkeit wie Löschwasser oder Regen. Das leichte, atmungsaktive und wasserdichte GORE® PARALLON™ System ist der Schutzschild gegen große Hitze und Verbrühungen, mit dem du trotzdem voll beweglich bleibst. Das GORE® PARALLON™ System gibt es in zwei verschiedenen Varianten - GORE® PARALLON™ 600 und GORE® PARALLON™ 500. 

Doch wie genau schützt GORE® PARALLON™?  GORE® PARALLON™ 600 verbindet eine atmungsaktive Hitze-Isolierung mit GORE-TEX Nässesperren: Dafür kommen zwei Membranen zum Einsatz, zwischen denen die thermische Isolation sitzt. Die spezielle Konstruktion sorgt für hohe Atmungsaktivität: Schweiß wird schnell von der Haut weggeleitet. Gleichzeitig verhindert das System, dass Nässe von außen eindringen kann. So bleibt die Isolationslage trocken und das Risiko für Hitzestress, Verbrühungen oder Verbrennungen sinkt. Und du bleibst im Einsatz lange leistungsstark! 

Die Ansprüche an die Schutzkleidung werden stetig größer. Schutzkleidung muss möglichst bequem sitzen und soll angenehm leicht sein – egal wie anstrengend der Einsatz ist. Aus diesem Grund wurde die Weiterentwicklung GORE® PARALLON™ 500 auf den Markt gebracht. Es bietet besten Komfort und höchste Flexibilität bei sehr hohem Schutz.

Die Vorteile beider Materialien im kurzen Überblick:

GORE® PARALLON™ 600 - Bester Hitzeschutz

  • Höchster thermischer Schutz bei sehr guter Atmungsaktivität
  • Sicherer Wärmeschutz auch bei Nässe
  • Konstant hohe Fluchtzeit! 

GORE® PARALLON™ 500 - Flexibel und komfortabel

  • Eine der leichtesten Lösungen am Markt
  • Hohe Flexibilität
  • Einzigartige Kombination aus bester Atmungsaktivität, sehr gutem Wärmeschutz auch bei Nässe, und Tragekomfort

Egal ob GORE® PARALLON™ 600 oder GORE® PARALLON™ 500, beide Lösungen bieten Vorteile. Möchtest du wissen, welche Membran für dich die Richtige ist? Sprich uns gerne an und wir beraten dich! 

zurück zur Übersicht
Top
© 2021 Hubert Schmitz GmbH – S-GARD®
x

Servicehotline

Mo. - Fr. 8:00 - 16:00 Uhr

0800-9909-050

Anrufe aus dem dt. Festnetz sind kostenlos.

Oder schreiben Sie uns bei Whats App:
+49 151 681 031  26

x

SCHNELLKONTAKT

Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Hubert Schmitz GmbH meine Angaben zur Kontaktaufnahme speichert, um meine Kontaktanfrage zu bearbeiten. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.